Anmeldung für Mitglieder

Werden sie Mitglied!

Werden sie Mitglied des Schweizerischen Apitherapie Vereins

5. Internationale Öko-Imkereikonferenz
Vom Freitag, 1. März 2019
Bis Sonntag, 3. März 2019
Aufrufe : 95
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

5. Internationale Konferenz für Bio Imkerei vom 1.-3. März 2019 in Stuttgart/Hohenheim

Am 3. März dreht sich alles um die Apitherapie

.

Vom 1.-3. März findet die 5. Internationale Öko-Imkereikonferenz in Deutschland, in Hohenheim bei Stuttgart statt. Veranstalter sind neben der Universität Hohenheim, Naturland, der weltweite Verband für ökologischen Landbau und das Imkereiforum der IFOAM (Internationale Dachorganisation des Ökologischen Landbaus).

An den ersten beiden Tagen werden Praktiker und Wissenschaftler aktuelle Fachthemen sowie gesellschaftliche und politische Herausforderungen der Bio-Imkerei vorstellen und diskutieren.

Für Heilberufe wird der Sonntag, 3. März von besonderem Interesse sein. Dann steht die medizinische Verwendung der Bienenprodukte im Mittelpunkt der Veranstaltung. 

Möglichkeiten und Grenzen der Heilkunst mit Bienenprodukten werden von hochkarätigen Referenten vorgestellt. Dr. Stefan Stangaciu, der Präsident des Deutschen Apitherapiebundes sowie namhafter Experte und Buchautor von „Sanft heilen mit Honig, Propolis und Bienenwachs“ und Prof. Karsten Münstedt, Chefarzt der Gynäkologie am Ortenau Klinikum, zeigen das Potential der Apitherapie auf.  Roland Schneider, ein erfahrener Praktiker aus Brasilien berichtet von seinen Erfolgen und Frau Dr. Annette Schröder vom Institut für Bienenkunde befasst sich mit der Frage, inwieweit die Öko-Imkerei auch bessere Honig-Qualitäten liefern kann. Im Rahmen von Workshops, können dann am Nachmittag im direkten Kontakt mit den verschiedenen Referenten offene Fragestellungen und Probleme diskutiert werden.

Am darauf folgenden Tag, am Montag, den 4. März, besteht die Möglichkeit an einem geführten Ausflug zu WALA und dem Institut für Bienenkunde der Universität Hohenheim, oder zu WELEDA mit anschließendem Besuch der Demeter-Imkerei Friedmann, teilzunehmen

Das komplette Veranstaltungsprogramm ist einsehbar unter

https://organicapis.uni-hohenheim.de/programm

Anmeldungen und weitere Informationen zum Tagungsort:

https://organicapis.uni-hohenheim.de

Seien Sie herzlich willkommen!

Vorabinformationen zur Apitherapie:

https://www.apitherapie.at/

https://apitherapie.de/

https://heilpraktiker.de/naturheilkunde/apitherapie-bienenprodukte-im-einsatz-in-der-heilpraktiker-praxis

Ort Stuttgart/Hohenheim
Joomla Template by Joomla51.com