Anmeldung für Mitglieder

Werden sie Mitglied!

Werden sie Mitglied des Schweizerischen Apitherapie Vereins

Erstellt Am Freitag, 27. Februar 2015 16:52 Von Super User


  • Name
    Yolanda Koffel
    Gesundheitsquelle TCM, westliche und östliche Therapien
    Altikematte 15
    4806 Wikon
  • Email
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bemerkungen
    • die Apitherapie verbinde ich mit jeder Therapieform. 
    • die Honigmassage ist für mich heute ein wichtiges therapeutisches Heilmittel geworden: jeglicher Art von Rheuma, bei Depressionen, Verspannungen, Frauenbeschwerden, Gelenkbeschwerden usw. immer in der Verbindung mit der Tuina-Massage.
    • die Bienengiftsalbe bewirkt sehr viel auf den speziellen Akupunkturpunkte.
    • Gèlee royal, Propolis und die Blütenpollen verbinde ich mit westlichen Kräuter. Die Kunden können so nach Rezept sich zu Hause selber unterstützen und stärken.

     

    Die Apitherapie in der Verbindung mit der TCM bewirkt immer wieder Wunder.


Zuletzt Aktualisiert Freitag, 27. Februar 2015 16:58 Von Super User
Joomla Template by Joomla51.com